Der Explorer ist eine einzigartige Suchmaschine, die profitable Klimalösungen aus der ganzen Welt vorstellt, die Teil einer ständig wachsenden, kuratierten und öffentlich zugänglichen Datenbank sind. Wählen Sie Ihr Profil, Ihre Bedürfnisse und Klimaziele, um die Lösungen zu finden, die am besten zu Ihrer Situation passen.

Entdecken Mehr erfahren

Abbrechen Bestätigen

Meine Suchwarnungen

Mit dem Solutions Explorer können Sie Warnmeldungen erstellen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie können mehrere Warnmeldungen erstellen und erhalten jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn eine neue Solar Impulse Efficient Solutions gekennzeichnet wird und Ihren Filtern entspricht.

Ihre Suchwarnungen werden hier angezeigt.


Melden Sie sich an, um Benachrichtigungen für Ihre Filter und Suchbegriffe zu erstellen.

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Meine Favoriten

Mit dem Solutions Explorer können Sie Ihre bevorzugten Lösungen in die engere Auswahl nehmen.

Ihre Favoriten werden hier angezeigt.


Melden Sie sich an, um eine Lösung zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Kontaktieren Sie den Anbieter der Lösung

Sie können die Anbieter der einzelnen Lösungen über das Kontaktformular des "Solutions Explorer" kontaktieren. Das Team wird sich auch darum kümmern, dass Sie eine Antwort auf Ihre Anfrage erhalten.

Ihr Kontaktformular wird hier angezeigt.




Anmelden, um den Anbieter der Lösung zu kontaktieren

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Mein Konto

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Info

Diese Seite, die ursprünglich auf Englisch veröffentlicht wurde, wird mit Hilfe von automatischen Übersetzern auf Deutsch angeboten. Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns

GREEN SUGAR – ENERGY OPTIMIZATION SOLUTION FOR SUGAR MILLS

Eine Lösung, die veraltete Zuckerfabriken modernisiert, grüne Energie optimiert und ihre Rolle in der globalen Energieproduktion erhöht

October 2020
October 2023
Gallery GREEN SUGAR – ENERGY OPTIMIZATION SOLUTION FOR SUGAR MILLS 1
Gallery GREEN SUGAR – ENERGY OPTIMIZATION SOLUTION FOR SUGAR MILLS 1
01.

Identifikation

Die Green Sugar-Lösung modernisiert die veralteten Energieerzeugungssektoren von Zuckerfabriken, optimiert die Erzeugung und den Verbrauch von grüner Energie und stärkt so ihre Rolle in der globalen Energieerzeugung unter Verwendung erneuerbarer Brennstoffe und verringert ihren Treibhausgasausstoß. Die Lösung besteht in der Bereitstellung eines integrierten und maßgeschneiderten Lösungspakets zur Modernisierung und Optimierung der Energieproduktion einzelner Zuckerfabriken. Das Hauptziel ist die Optimierung der Effizienz der thermischen Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplungsanlage. Das unmittelbare Ergebnis der Modernisierung ist die Umwandlung der Zuckerfabriken von Stromverbrauchern in Stromlieferanten unter Verwendung des erneuerbaren Brennstoffs (Bagasse), der bei der Zuckerherstellung anfällt. Durch den Verkauf an das nationale Stromnetz zu einem festen Preis/kWh erhält die Fabrik konkrete Ergebnisse mit einer angemessenen Investitionsrendite. Die geschätzten jährlichen wirtschaftlichen Einsparungen basieren auf dem Heizöl, das durch den verstärkten Einsatz von Biomasse ersetzt wird.

Paketschein Datum 27. Oktober 2023
Von BMA
Von Kanada
Reifegrad Prototypentest 1:1 im Labor
Sucht nach Netzwerk, Neue Kunden, Sichtbarkeit, Finanzierung, Partner, Vertrauenswürdigkeit
02.

Die Vorteile für die Umwelt

  • Die Zuckerindustrie, die über bedeutende erneuerbare Energieressourcen (Zuckerrohr) verfügt, könnte einen größeren Anteil an der Energieversorgung der Region Lateinamerika und Karibik haben.
  • Die Lösung von Green Sugar zielt auf das Herzstück des Prozesses in der Zuckerindustrie, die Effizienz der Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplungsanlage
  • Minimale Emissionen bei der Erzeugung von Dampf und Strom aus Biomasse anstelle von fossilen Brennstoffen
  • Minimale SO2-Emissionen bei Dampf und Strom aus Biomasse anstelle von fossilen Brennstoffen
  • 3,24 kg CO2-Emissionen werden pro kg verdrängtes Öl vermieden
03.

Die finanziellen Vorteile

  • Das unmittelbare Ergebnis ist der zusätzlich produzierte Strom für das nationale Netz, der den Mühlen zu einem festen Preis pro kWh erstattet wird.
  • Amortisationszeit im Durchschnitt weniger als 2 Jahre
  • Für jede verkaufte MWh werden 330 l Öl verdrängt
04.

Aktivität Region

  • /

Nord-Amerika

Mexique, Kanada,

Südamerika

Colombie,

  • Hauptsitz
  • Aktivität
05.

Unternehmensprofil

BMA

BMA ist ein Beratungsunternehmen für Energietechnik, das sich auf Verbrennungsprozesse und numerische Simulationen (CFD) spezialisiert hat und Projekte in verschiedenen Branchen, darunter Zellstoff und Papier, Bergbau und Metallurgie sowie Petrochemie, durchgeführt hat.

Firmenprofil ansehen Lösung Website
Hauptsitz Otterburn Park, QC J3G 4S6, Canada
06.

Vernetzungspartner

International Cleantech Network

Das International Cleantech Network (ICN) ist ein globales Netzwerk von 13 Cleantech-Clustern, die international führend bei der Bereitstellung innovativer und nachhaltiger Lösungen sind, um die wachsende Nachfrage nach grünen Technologien zu befriedigen.

Firmenprofil ansehen
Lösung Website 83
Kontakt mit dem Lösungsanbieter Zu Favoriten hinzufügen

The information set out above, is solely for the purposes of information and the Solar Impulse Foundation does not provide any guarantee as to its authenticity, completeness or accuracy. This information does not constitute investment advice or a recommendation to buy into, transact or to enter into any agreement with any of the parties or persons mentioned above. Potential investors or interested parties are solely responsible for their investment or business decisions and for performing any due diligence required by the circumstances. The innovator BMA has asserted ownership of the intellectual property rights for images, videos, and content showcased above, affirming full and unrestricted usage rights, and has provided explicit permission for the Solar Impulse Foundation to publish such information designated as "public" in the application form.